Hustle & Flow (2005)

Crime, Drama, Music | 116 min
Bewertung:
9/10
9

Filmkritik

DJay ist ein Pimp in Memphis. Und mit Drogen handelt er auch. Er ist fast vierzig, kümmert sich um seine drei Frauen, davon eine Stripperin, eine Schwanger und somit arbeitslos und eine Prostituierte. Er gerät in eine Midlife-Crisis – was macht ein Pimp in dieser Phase? Er reorientiert sich! Und startet einen Karriere als Rapper. Hier beginnt der Film.

DJay trifft zufällig auf einen alten Freund, der sein Geld damit verdient, Gospelchöre und andere Musiker aufzunehmen. Nach langem hin und her überredet er ihn, einen Hiphop Song mit ihm aufzunehmen – und nach anfänglichen Schwierigkeiten entwickelt sich ein wirklich sensationeller Track.

Vom Tellerwäscher zum Millionär, wer liebt Geschichten darüber nicht? Aber das besondere an Hustle & Flow sind der Hauptdarsteller, ein Zuhälter, seine Frauen und die Gegenden, in denen der Film spielt. Man hat das Gefühl, eine aus dem Leben gegriffene Geschichte zu sehen, und Hauptdarsteller Terrence Howard überzeugt auf ganzer Linie. Der Mann hat es wirklich drauf, und erweckt seine Figur auf unglaublichste Art und Weise zum Leben.

Auch die Nebendarsteller überzeugen, DJ Qualls ist zum ersten Mal einfach nur cool und passt richtig gut in seine Rolle. Ebenso die weiße Prostituierte, sie liefert eine irre Darstellung. Die besten Nebendarstellerin ist aber auf jeden Fall Shug (Taraji P. Henson), die die Background Vocals für DJays Lied singt. Jesus, die Frau ist der Hammer. Wenn sie sich am Ende bei DJay dafür bedankt, gesungen haben zu dürfen… da werden selbst die härtesten Hiphopper weich! So eine süße, passende, herzliche Szene hatte man in diesem Film nicht erwartet. Zwischen all der Gewalt, Drogen und Prostitution gibt es eben doch noch Gefühle… Wahnsinn! Unbeschreiblich.

Die Dialoge sind ebenso frisch und wirken real und unkonstruiert. Das halbwegs tragische Ende wirkt auch extrem realistisch, und ist glücklicherweise nicht zu weichgekocht. Regisseur Craig Brewer hat sichtlich das Maximum aus dem 3 Millionen Dollar Budget herausgeholt! Sein Script ist perfekt umgesetzt, und Hustle & Flow ist einer dieser Filme, die das Gefühl geben, alles erreichen zu können. Das macht Spaß! Und ist bei so einer abgefahrenen Umsetzung absolut empfehlenswert.

Jakob Montrasio

Zusammenfassung der Rezension
Datum der Rezension
Name des Filmes
Hustle & Flow
Gerundete Bewertung
51star1star1star1star1star

Trailer & Videos

trailers
x
Hustle & Flow

Trailer: Hustle & Flow

Crime, Drama, Music

Reviews ( 0 )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

x