Undead (2003)

Action, Comedy, Horror, Sci-Fi | 97 min
Bewertung:
8/10
8

Filmkritik

Undead rockt! Seit Braindead hatte ich nicht mehr soviel Spaß bei einem Splatterfilm. Was die Spierig Brüder da mit einem Budget von nur 1,4 Millionen Dollar auf die Beine gestellt haben, ist mehr als einfach nur willenlos. Der Film hat Gore ohne Ende, viele F/X, Aliens, Raumschiffe, und nix wirkt richtig billig! Wahnsinn…

Doch erstmal zur Story: Eines Tages wird der Bauer Wayne beim Angeln von Killerfischzombies angegriffen, da diese von einem Meteoriten getroffen wurden. Doch dieser eine kleine Meteorit war nur die Vorwarnung, denn plötzlich regnet es die Dinger nur so, und in der Kleinstadt Berkeley verwandeln sich alle in Zombies. Alle? Nein, eine Gruppe von sechs Menschen trifft sich lebend im Haus von Wayne, und so müssen sie gemeinsam den Zombies contra bieten. Aber als sie fliehen wollen, merken sie, das die gesamte Stadt von einer gigantischen Mauer umgeben ist – es gibt kein Entkommen…

Undead ist einfach der Partyfilm schlechthin! Dauernd gibt es diese Momente, wo eine Figur aus sich selbst herauskommt und zum Helden wird, so genannte Hero-Shots. Bei jedem dieser Hero-Shots fing das Publikum im restlos ausverkauften Saal sowas von zu jubeln an, das muss man mal gesehen haben. Das Kino war voll mit Leuten, die Filme wie Braindead lieben und sie hatten eine Riesenmenge Spaß.

Und ich auch, denn die Art der Inszenierung war einfach fett! Coole Witze, der krasse Bauer mit der 3-fach Shotgun und die Killerfischzombies machen den Film zu einem richtig guten B-Movie.

Wer mal wieder dieses Gefühl wie beim ersten Mal Braindead schauen haben will, darf sich diesen Splatterfilm auf gar keinen Fall entgehen lassen! Weltklasse!

Jakob Montrasio

Zusammenfassung der Rezension
Datum der Rezension
Name des Filmes
Undead
Gerundete Bewertung
41star1star1star1stargray

Trailer & Videos

trailers
x
Undead

Trailer: Undead

Action, Comedy, Horror, Sci-Fi

Reviews ( 0 )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

x