Zatôichi – Der blinde Samurai (2003)

Action, Comedy, Crime, Drama, Thriller | 116 min
Bewertung:
8.5/10
8.5

Filmkritik

Wenn man den Namen Takeshi Kitano hört, denkt man sofort an einen der zahlreichen Yakuza/Polizei Filme, die er gedreht hat. Sonatine, Brother, Hana-Bi – alles Filme, in denen er entweder Gangster oder Gendarm spielt. Einzig SUMMER BLA war ein Ausbruch aus dem Genre, mit dem Kitano einen wundervollen Kinderfilm ablieferte.

Aber Kitano kann noch mehr (als ob man das je bezweifelt hätte): Mit Zatôichi hat er einen wunderschönen Samurai Film gedreht. Kitano spielt Zatôichi, kurz Ichi, einen blinden Samurai, der durchs Land zieht und sich mit Glücksspielen am Leben hält. Denn sein extrem guter Hörsinn lässt ihn stets gewinnen – am Anfang vom Film wird angedeutet, dass dies nicht allen Glücksspielbesitzern passt.

Der eigentliche Film beginnt, als Zatôichi in ein Dorf kommt, um dessen Herrschaft sich 3 Yakuza-artige Klans streiten. Das deren Kampf um die Macht die Bewohner des Dorfes zerstört, erfährt er auch sehr schnell – und wird in dessen Kampf mehr oder weniger rein gezogen. Dass dieser Blinde ein ausgezeichneter Samurai ist, wissen die Yakuza am Anfang allerdings nicht…

Der Film begeistert jeden Fan des asiatischen Kinos durch ausgezeichnete Kameraeinstellungen, den tollen, zum ersten Mal in einem Kitano-Film auch flotten Schnitt, durch die mehr als nur coole Musik (man beachte den Beat, den die Arbeiter im Reisfeld erzeugen!) und die abgefahrenen, teils untypischen Charaktere.

Kitano beweist sich einmal mehr als exzellenten Regisseur, Drehbuchautor und Darsteller. Auf keinen Fall Zatôichi verpassen!

Jakob Montrasio

Zusammenfassung der Rezension
Datum der Rezension
Name des Filmes
Zatoichi - Der blinde Samurai
Gerundete Bewertung
41star1star1star1stargray

Reviews ( 0 )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

x