Kim Kap-soo

Kim Kap-Soo from acrofan.jpg
Koreanische Schreibweise
Hangeul김갑수
Hanja金甲洙
Revidierte
Romanisierung
Gim Gap-su
McCune-
Reischauer
Kim Gapsu
Siehe auch: Koreanischer Name

Kim Kap-soo (* 7. April 1957 in Seoul) ist ein südkoreanischer Schauspieler. Er besitzt ein Schauspielstudio.

Filmografie

  • 1994: (태백산맥)
  • 1995: My Dear Keum-hong
  • 1996: Their Last Love Affair
  • 1997: Do the Right Thing
  • 1997: He Asked Me If I Knew Zither
  • 1999: A Century’s End
  • 2001: Bungee Jumping of Their Own (번지점프를 하다, Cameo-Auftritt)
  • 2001: Out of Justice – Gegen jedes Gesetz (이것이 법이다)
  • 2002: KT
  • 2002: 4 Toes
  • 2003: A Tale of Two Sisters
  • 2003: Mutt Boy (똥개)
  • 2004: He Was Cool (그 놈은 멋있었다 Geu Nom-eun Meosisseottda)
  • 2004: Spin Kick (Cameo-Auftritt)
  • 2004: Flying Boys (Cameo-Auftritt)
  • 2005: Typhoon (태풍)
  • 2005: She’s on Duty (잠복근무)
  • 2006: Detective Mr. Gong (Cameo-Auftritt)
  • 2009: Where Are You Going?
  • 2010: I Saw the Devil (Cameo-Auftritt)
  • 2011: The Showdown (혈투)
  • 2011: The Last Blossom
  • 2013: Blood and Ties (공범 Gongbeom)

Weblinks

Koreanischer NameAnmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Kim ist hier somit der Familienname, Kap-soo ist der Vorname.